Unternehmen

Eine Geschichte, die Staub aufwirbelt

Unternehmen

ÜBER DAS UNTERNEHMEN

Der erste SEBO wurde 1978 für die hohen Ansprüche von Profis entwickelt: innovativ, gründlich, ergonomisch und ökonomisch. In kürzester Zeit wurde das junge Unternehmen SEBO Stein & Co. aus Velbert in Deutschland zum Weltmarktführer für hochwertige Bürststaubsauger im Objektbereich. SEBO steht für technische Innovation und intelligente Detaillösungen. Viele gute Ideen von SEBO sind zum Maßstab für erstklassige Staubsauger geworden, zum Beispiel der patentierte Stoßschutz Airbelt und der integrierte Handsaugschlauch bei SEBO Bürststaubsaugern.

SEBO Bürst- und Bodenstaubsauger sind in jeder Hinsicht optimierte Werkzeuge für die Reinigung und Pflege von Teppichen und Hartböden. Sie sind technisch durchdacht und ausgereift, solide verarbeitet, leicht zu bedienen und funktional gestaltet. Die qualitativ hochwertigen Produkte werden ausschließlich am Standort Velbert entwickelt und produziert. Über vier Millionen verkaufte Staubsauger beweisen die exzellente Leistung von SEBO.

Heute sind SEBO Staubsauger auf dem roten Teppich und auf dem glänzenden Parkett zu Hause. Sie werden im Weißen Haus in Washington, im Buckingham Palace in London, im Deutschen Bundestag in Berlin und in führenden Hotels der Welt, von Tokyo, Kapstadt, Paris bis Las Vegas und Singapur eingesetzt.

Geschichte

Die erfahrenen Partner Klaus Stein, Heinz Kaulig und Axel Bellingen beginnen ein Entwicklungsprojekt für einen neuartigen Bürststaubsauger mit Handsaugschlauch, Bürstenkupplung und vorgeschalteter Filtertüte.

1970
17.01.1978 Eintragung der Stein & Co. GmbH in das Handelsregister Schaffung der Marke SEBO für "SEmigewerbliche BOdenpflege" Produktionsbeginn des neuen Bürststaubsauger SEBO 350 für den gewerblichen Einsatz
18.07.1978 Das 100. Gerät wird in der ersten Fertigungsstätte, der alten Weberei Schniewind in Velbert, produziert. Der Vertrieb in Deutschland und Europa startet
1979 Mit Windsor Industries als Partner beginnt der Vertrieb in den USA
1980
1980 Umzug in ein größeres Betriebsgebäude und Ausweitung der Produktpalette Das 25.000ste Gerät wird produziert.
1981 Bis 1981 weltweiter Vertrieb der SEBO Geräte, als auch als Private-Label-Produkte
1983 Bis 1983 SEBO Vertriebsgesellschaften in Österreich, Großbritannien, Südafrika und Frankreich.
1984 Stein & Co. bezieht den modernen Betriebsneubau an der Wülfrather Straße. Die Einführung der SEBO DUO Teppichreinigung und des elektrostatischen Mikrofilters bringen weitere Markterfolge.
1985 Verdopplung der Produktion seit 1983
1986 Die neu gestaltete SEBO 360 Baureihe mit elektronischer Bürstensteuerung wird eingeführt.
1988 Zehn Jahre SEBO Stein & Co.
1990
1991 Bezug des Erweiterungsbaus mit modernster Lager- und Produktionstechnik Einführung der sensationellen SEBO AUTOMATIC X Baureihe. SEBO UK in Großbritannien beginnt mit dem Vertrieb im Elektrofachhandel, Deutschland folgt im selben Jahr.
08.08.1994 Das 1.000.000ste Gerät wird pünktlich zum Geburtstag von Klaus Stein produziert.
1995 Vorstellung der SEBO AIRBELT C Schlittenstaubsauger für ein neues Marktsegment. Der Fachhandelsvertrieb in Australien und Korea beginnt
1997 Der Fachhandelsvertrieb in den USA beginnt. Vorstellung der SEBO 370 Baureihe
1998 Zwanzig Jahre SEBO Stein & Co. werden gefeiert. Thomas Stein ergänzt die Geschäftsführung.
1998 Das 1.500.000ste Gerät ist ein SEBO AUTOMATIC X1.
1999 Gründung von SEBO America als Joint Venture in den USA
2000
2000 Das 2.000.000ste Gerät ist ein SEBO AIRBELT C 3.1.
2002 Mit dem SEBO PROFESSIONAL G und dem SEBO AIRBELT K werden zwei neue Produktreihen präsentiert. Heinz Kaulig geht in den Ruhestand. Achim Liffers ergänzt die Geschäftsführung. Stein & Co. setzt seinen Wachstumskurs fort.
2003 Fünfundzwanzig Jahre Stein & Co werden mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern gefeiert.
2004 Auf der ISSA Messe in New Orleans wird erstmals eine neue Bürststaubsaugergeneration als Windsor Flexamatic vorgestellt.
2005 Produkteinführung des SEBO FELIX und SEBO DART Montage des 3.000.0000sten SEBO Staubsaugers Stein & Co beginnt mit den Arbeiten für einen Erweiterungsbau mit Produktions- und Lagerflächen in Velbert.
2006 Der Neubau wird in Betrieb genommen. Er verdoppelt die Lager- und Produktionsflächen bei Stein & Co., behebt so räumliche Einschränkungen und erlaubt Wachstum für die Zukunft.
2007 Produkteinführung des Ultra High Speed Saugbohners SEBO DISCO und SEBO DART 3
2008 Dreißig Jahre SEBO Stein & Co. Der im Vorjahr mit einem neuen Kunden begonnene Vertrieb in den russischen Markt für Endverbraucher bringt unerwartet hohe Stückzahlen und macht Russland, nach den USA, GB und Deutschland, zum viertgrößten Markt für Stein & Co. Mit der Einführung von mit Diamantstaub ausgerüsteten Pads auf einem neuen patentierten Treibteller, wird die Leistungsfähigkeit des SEBO Disco deutlich erhöht - eine einzigartige Kombination, um ohne Chemie und Wasser oder Staubbelastung glatte Flächen einschließlich Natursteinoberflächen einfach aufzupolieren und dauerhaft zu pflegen.
2009 Auszeichnung "Firma des Monats November" bei der Ja-zu-Deutschland-Initiative
2010
2010 Einführung des neuen Bodenstaubsaugers SEBO AIRBELT D. Der SEBO AIRBELT D löst die bewährte SEBO AIRBELT C-Reihe ab.
2011 SEBO Stein & Co. bringt erstmals einen Bodenstaubsauger für die Objektreinigung auf den Markt. SEBO als Marktführer für hochwertige Bürststaubsauger in der Objektpflege erweitert mit dem SEBO PROFESSIONAL D das Sortiment um eine wertvolle Komponente
2012 Relaunch der bewährten 2-motorigen Bürststaubsauger. Der SEBO BS 36/46 COMFORT und SEBO 370/470 COMFORT sind mit einer neuen, innovativen Elektroteppichbürste ausgestattet, die die bewährten Arbeitspferde noch komfortabler und servicefreundlicher machen.
2014 Einführung des neuen Bürststaubsaugers SEBO EVOLUTION. Er bildet nach 36 Jahren Unternehmensgeschichte eine gelungene Synergie aus den Ein- und Zweimotorigen Baureihen.
2015 Einführung des neuen Bodenstaubsaugers SEBO AIRBELT E.
Please choose your country

Please note that the stated above companies are independent companies, not associated to Stein & Co. GmbH. Stein & Co. GmbH does not take responsibility for the contents published on these links.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den oben aufgeführten Unternehmen um unabhängige Geschäftspartner der Stein & Co. GmbH handelt, die nicht mit dem Unternehmen verbunden sind. Die Stein & Co. GmbH übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte der angegebenen Links.

close